© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Vom Smartphone abgelenkt: Radfahrerin stürzt in Litzendorf & verletzt sich schwer

Am Sonntagnachmittag (08. März) befuhr eine 29-Jährige mit ihrem Fahrrad einen Radweg, als sie aus Unachtsamkeit in Litzendorf (Landkreis Bamberg) vom Rad stürzte.

29-Jährige kommt mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus

Die 29-Jährige befuhr den Radweg von der Pödeldorfstraße in Richtung Bamberg. Laut Polizei war sie während der Fahrt von ihrem Smartphone abgelenkt. Durch die Unachtsamkeit stürzte sie von ihrem Fahrrad zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte sie anschließend in ein Krankenhaus.



Anzeige