Vorfahrt in Hof nicht beachtet: Drei Verletzte nach Kollision!

Nachdem eine 53-Jährige die Kreuzung an der Ernst-Reuther-Straße in Hof ohne anzuhalten einfach durchquerte, verursachte die Frau in der Nacht zum Sonntag (03. November) einen Zusammenstoß mit einem weiteren Fahrzeug. Drei Personen wurden verletzt.

Drei Personen werden leicht verletzt

Die 53-Jährige fuhr kurz nach Mitternacht die Jahnstraße in Richtung Innenstadt. Die Kreuzung zur Ernst-Reuther-Straße durchquerte sie, ohne zu bremsen und ohne auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten. Schließlich kam es dort zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw, der von rechts kam und in Richtung Naila fuhr. Durch die Kollision erlitten sowohl die 53-Jährige, als auch die zwei Insassen des anderen Pkw leichte Verletzungen.

15.000 Euro Sachschaden nach Unfall

Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden vor Ort abgeschleppt. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.



Anzeige