© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Dutzende Damenslips sichergestellt: Polizei fasst 29-jährigen Dieb in Hof!

Einen Dieb mit der besonderen Vorliebe für Damenslips wurde von Hofer Polizisten am Freitag (06. November) in dessen Wohnung überführt. Bei der Durchsuchung seiner Räumlichkeiten fanden de Beamten mehrere Dutzend Slips.

Erster Fall am 01. Oktober

Wie die Polizei am Montag (09. November) mitteilte, ereignete sich am 1. Oktober der erste Fall. Damals stahl der Täter von einem Wäscheständer im Wölbattendorfer Weg in Hof mehrere aufgehängte Damenslips. Im Laufe der nächsten Wochen kam er noch drei Mal zu diesem Tatort zurück. Damit summierte sich die Anzahl der gestohlenen Slips auf 22.

Wohnungsdurchsuchung bei dem Tatverdächtigen

Inzwischen hatte die Polizeiinspektion Hof ihre Ermittlungen aufgenommen. Hiebei geriet ein 29-Jähriger in den Fokus der Polizisten, der unweit des Tators wohnt. Somit verschaffte sich die Polizei einen Durchsuchungsbeschluss für seine Wohnung.

Polizei stellt 54 Slips sicher

Bei der Durchsuchung entdeckten die Beamten nun am Freitag insgesamt 54 Damenslips. Der 29-Jährige räumte schließlich ein, die Wäschestücke gestohlen zu haben. Die Polizisten stellten somit die zahlreichen Beweismittel sicher.

Wem gehören die restlichen Slips

Während die Anzeigenerstatterin ihre Slips wiedererkannte, müssen laut Polizeibericht die restlichen Teile noch zugeordnet werden. Die Wäschestücke haben insgesamt einen Wert von mehreren Hundert Euro. Frauen, denen in der letzten Zeit Slips gestohlen wurden, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hof unter der Rufnummer 09281 / 704-0 in Verbindung zu setzen.

 



Anzeige