Vorra: Schlachtabfälle landen auf der Fahrbahn

Auf der Bamberger Straße in Vorra im Landkreis Bamberg kam es am Freitagnachmittag (24. März) zu einem Unfall mit zwei Lkw. Einer der beiden geriet von der Fahrbahn und blockierte diese mit seiner Ladung.

Anhänger kippt und verliert Ladung

Im Bereich einer S-Kurve soll der eine den anderen Lkw geschnitten haben. Der 26-Jährige Fahrer musste nach rechts ausweichen und fuhr eine Böschung hoch. Dadurch kippte der Anhänger um und die geladenen Schlachtabfälle landeten auf der Fahrbahn. Durch die Feuerwehr Vorra/Frensdorf erfolgte die grobe Reinigung der Fahrbahn.

Autokran muss Lkw bergen

Für die Bergung des Anhängers wurde ein Autokran benötigt. Anschließend wurde noch durch eine Fachfirma die Endreinigung der Fahrbahn vorgenommen. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Hinweise auf den zweiten Lkw erbittet die PI Bamberg-Land unter Telefonnummer 0951/9129310.



Anzeige