Vorsicht: Betrüger machen Coburg unsicher

Am Freitag, kündigten zwei Männer ihren Besuch, bei einem 81-jährigen Rentner im Meisenweg an, um dessen derzeitige Rentensituation zu besprechen. Sie gaben sich als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung aus. Hierbei sei angemerkt, dass die Deutsche Rentenversicherung überhaupt keine privaten Hausbesuche durchführt. Beim Auftreten derartiger Personen, bitte umgehend die Polizei unter der Telefonnummer 09561/645-209 verständigen.



Anzeige