VSG Coburg/ Grub: Neuzugang präsentiert

Volleyballbundesligist VSG Coburg/ Grub kann den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Milan Hrinak kommt vom ASV Neumarkt in die Vestestadt.

Der 30 Jahre alte Slowake soll den Angriff der VSG verstärken. „Mino“, so sein Spitzname, ist 1,94m groß und wiegt 86 Kilogramm. Als Abschlaghöhe gibt sein Steckbrieg 3,45m an. Für die VSG Coburg/ Grub hat sich der gelernte Agrarwissenschaftler laut einer Pressemitteilung des Vereins aus folgendem Grund entschieden: „Mein erstes Ziel war es wieder in einer professionellen Mannschaft zu spielen. Coburg war die perfekte Option für mich, weil ich mit meiner Freundin Martina in Suhl lebe. Sie spielt bei den Volleystars Thüringen in der 1. Volleyballbundesliga der Damen und wie ich erfahren habe, sind die Fanclub von VSG und Suhl sogar befreundet und machen gemeinsame Aktionen. Das ist doch dann doppelt gut.“

(Foto: VSG Coburg/Grub GmbH aufgenommen am Angersportplatz)

 



 



Anzeige