VSG Coburg/Grub: Friedrichshafen zu stark für den Aufsteiger

Die Volleyballer der VSG Coburg/Grub bleiben in der Saison 2013/2014 der 1. Volleyball-Bundesliga weiter ohne Sieg. Die Oberfranken verloren am Samstagabend (16. November) gegen das Spitzenteam vom VfB Friedrichtshafen vor heimischer Kulisse mit 0:3. Während die Spieler vom Bodensee mit diesem Sieg auf dem 2. Platz der Bundesliga stehen, mimt die VSG Coburg/Grub das Schlußlicht in der Tabelle der 1. Liga. Den Spielbericht sehen Sie ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige