Waffen bei Schlüsselfeld im Gepäck

Von Beamten der Fahndungs- und Kontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Bamberg wurde am Dienstagvormittag auf dem Rastplatz Steigerwald ein spanischer Dacia festgesellt, in dem unter einer Decke mehrere Langwaffen lagen. Nach kurzer Zeit kam der 71-jährige Fahrer zu seinem Fahrzeug und bei der Durchsuchung wurde ein Aktenkoffer aufgefunden. In einer Tüte befand sich eine funktionstüchtige Pistole mit 20 Schuss Munition. Bei den Langwaffen handelte sich um Dekowaffen, die unbrauchbar gemacht worden waren. Der 71-Jährige muss wegen der Pistole nun mit einer Anzeige wegen eines Verstoßes gegen des Waffengesetz rechnen.

 



Anzeige