Wagner-Festspiele in Bayreuth: Promi-Auflauf am Grünen Hügel

Zur Premiere der Richard-Wagner-Festspiele am 25. Juli 2018 in Bayreuth haben sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur angekündigt. Allen voran wird, wie bereits in den letzten Jahren, Bundeskanzlerin Angela Merkel die Festspiel-Premiere besuchen.

Hoher Besuch aus der Politik

Weitere Gäste von Seiten der Bundesregierung werden unter anderem Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Gesundheitsminister Jens Spahn sein. Die bayerische Landesregierung wird in Person von Ministerpräsident Markus Söder sowie mehreren Staatsministern und Staatssekretären zu Gast bei der Premierenvorstellung sein. Außerdem haben sich politische Größen wie beispielsweise der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner angekündigt.

Roter Teppich für Adel & Schauspieler

Neben Herzog Franz von Bayern und Fürstin Gloria von Thurn und Taxis werden auch zahlreiche Prominente aus dem deutschen Fernsehen erwartet, unter ihnen die Schauspielerinnen und Schauspieler Lisa Wagner, Michaela May, Udo Wachtveitl, Francis Fulton-Smith und Günter Maria Halmer, sowie die TV-Journalistin Dunja Hayali und der Entertainer und gebürtige Kulmbacher Thomas Gottschalk.

Das Premierenstück wird in diesem Jahr „Lohengrin“ unter der Regie von Yuval Sharon und der musikalischen Leitung von Christian Thielemann sein.



Anzeige