© Polizei

Waischenfeld: Golf-Fahrerin wird von Verkehrsrowdy verfolgt

Aus Angst vor einem anderen Autofahrer alarmierte eine 28-Jährige die Polizei. Augenscheinlich war der andere Verkehrsteilnehmer nicht einverstanden mit dem Überholmanöver der 28-Jährigen und bedrängte diese massiv auf einer Strecke von mehreren Kilometern im Bereich Nankendorf (Landkreis Bayreuth). Die Verfolgungsjagd ereignete sich bereits am Mittwoch (07. Februar) vergangene Woche. Die Polizei ermittelt und sucht nach möglichen Zeugen.

Rüppel-Fahrer bedrängt 28-Jährige

Laut den Angaben der Autofahrerin überholte sie mit ihrem roten VW Golf zunächst einen silbernen Pkw, worauf dieser mit waghalsigen Überholmanövern, dichtem Auffahren und Lichthupe reagierte. Die verängstigte 28- Jährige setzte ihre Fahrt daraufhin ziellos durch Waischenfeld fort und fuhr letztendlich in Richtung Hubenberg. Der Verkehrsrowdy verfolgte die junge Frau die ganze Zeit über und versuchte ihr dann auch noch den Weg abzuschneiden, weshalb die 28-Jährige abbremsen musste.

Polizei sucht nach Zeugen

Verkehrsteilnehmer die den Vorfall beobachtet haben oder selbst gefährdet wurden werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Pegnitz zu melden. Insbesondere wären die Beobachtungen eines vermeintlichen Traktorfahrers von Bedeutung, der sich vor den beiden Fahrzeugen befand und Grund für eines der Überholmanöver gewesen sein soll. 



Anzeige