© Sandra Schulze / TVO

Waischenfeld (Lkr. Bayreuth): Fels-Koloss droht abzustürzen

Waischenfeld (Landkreis Bayreuth) liegt idyllisch mitten in der Fränkischen Schweiz. Überall entlang der Wiesent stehen malerische Fachwerkhäuser. Dazu umrahmen beeindruckende Felsformationen den Luftkurort. Doch das herrliche Panorama hat auch seine Tücken.

Spezialfirma sichert Fels

Ein 290 Tonnen schwerer Fels ist instabil. Der Koloss droht in die Tiefe zu stürzen und könnte dabei ein Wohnhaus unter sich begraben. Um dieses Horror-Szenario zu verhindern, lässt die Stadt den sogenannten Wagnerfels jetzt von einer Spezialfirma sichern.

Anwohner evakuiert

15 Anwohner unterhalb des Felsen wurden aufgrund der Maßnahme evakuiert. Wir berichten am Abend ab 18:00 Uhr in Oberfranken Aktuell über die Sicherungsmaßnahmen.

 

© Sandra Schulze / TVO

 



Anzeige