© News5 / Fricke

B173 / Schwarzenbach am Wald: Unfall mit sechs Fahrzeugen und zwei Verletzten

Zwei Verletzte, sechs beschädigte Fahrzeuge, ein Schaden von 60.000 Euro und eine über zweistündige Sperre der Bundesstraße B173 zwischen Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof) und Wallenfels (Landkreis Kronach) waren die Bilanz eines schweren Unfalls am Mittwochnachmittag bei Gottmannsgrün.

 

 

Zwei Kleintransporter prallen ineinander

Ein 21-Jähriger befuhr mit einem Kleintransporter die B173 von Kronach kommend in Richtung Naila. Aus noch nicht genau geklärter Ursache geriet er auf die entgegenkommende Fahrbahnseite. Dort prallte er seitlich mit dem entgegenkommenden Kleintransporter eines 26-Jährigen zusammen.

Transporter stößt frontal in VW

Im Anschluss stieß der 21-Jährige mit einem Transporter, in dem noch drei weiteres Personen saßen, gegen die Schutzplanke. Der Transporter des 26-Jährigen fuhr noch rund 100 Meter weiter, ehe er mit einem entgegenkommenden VW und der Leitplanke kollidierte.

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Im weiteren Verlauf kam es noch zu einem Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen, welche ebenfalls in Richtung Naila unterwegs waren. Während die ersten beiden Fahrzeuge noch rechtzeitig vor der Unfallstelle anhalten konnten, gelang dies der 45-jährigen Fahrerin des dritten Fahrzeuges leider nicht mehr rechtzeitig. Sie fuhr auf das vor ihr fahrende Fahrzeug auf und schob dieses dann auf dessen Vordermann. Dadurch wurden alle drei Fahrzeuge beschädigt.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke


Anzeige