© Pixabay

Wallenfels: Zahlreiche Lkw-Räder gestohlen

Unbekannte stahlen in der Nacht zum Freitag (14. Juni) zahlreiche Lastwagenräder. Die Täter drangen in Firmengelände in Wallenfels (Landkreis Kronach) ein und montierten bei den dort abgestellten Lkw die Räder ab. Die Kripo Coburg ermittelt in diesem Fall und bittet um Zeugenhinweise.

Räder an sechs Lkw abmontiert

Wie die Polizei am heutigen Montag (17. Juni) mitteilte, verschafften sich die Täter zwischen Donnerstagabend (19:30 Uhr) und Freitagmorgen (6.30 Uhr)  über ein Tor gewaltsam Zutritt zu dem Firmengelände in der Pfarrer-Gareis-Straße in Wallenfels. Anschließend montierten sie an sechs Lastwagen die Räder ab.

Entwendungsschaden von rund 20.000 Euro

Unerkannt entkamen die Diebe im Anschluss mit ihrer Beute im Wert von geschätzten 20.000 Euro. Zudem hinterließen sie einen Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Zum Abtransport der Räder dürften die Täter ein größeres Fahrzeug verwendet haben.

Kripo Coburg ermittelt

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise:

  • Wer hat in der Nacht zum Freitag Wahrnehmungen in der Pfarrer-Gareis-Straße in Wallenfels gemacht?
  • Wem sind verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Hinweise liefern, die im Zusammenhang mit den Diebstahl stehen könnten?

Zeugen setzen sich bitte mit der Kripo Coburg unter der Rufnummer 09561 / 645-0 in Verbindung.



Anzeige