© TVO / Symbolbild

Walsdorf: 35.000 Euro Schaden nach Kollision mit zwei Pkw!

Zu einem Zusammenstoß mit zwei Fahrzeugen kam es am Dienstagnachmittag (19. März) in der Tütschengereuther Straße in Walsdorf im Landkreis Bamberg. Verletzt wurde dabei eine Person. Hierbei entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro.

57-Jähriger übersieht beim Abbiegen Pkw

Der 57-Jährige übersah beim Abbiegen nach links vom Lerchenweg in die Tütschengereuther Straße die 29-Jährige vorfahrtsberechtigte mit ihrem Audi. Dort kam es zu einem Zusammenstoß beider Pkw. Durch die Kollision zog sich die 29-Jährige leichte Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten vor Ort abgeschleppt werden. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden von 35.000 Euro.



Anzeige