© ADAC / Symbolbild

Warmensteinach: Motorradfahrer (63) wird schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein 63-jähriger Zweiradfahrer aus Bayreuth bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag (01. August) bei Warmensteinach (Landkreis Bayreuth). Der Biker wurde samt Motorrad gegen die Schutzplanke geschleudert.

Motorradfahrer bei Aufprall schwer verletzt

Kurz nach dem Ortsende Warmensteinach in Richtung Weidenberg rutschte das Motorrad des 63-Jährigen in einer Rechtskurve weg und krachte in die  Schutzplanke. Durch den Aufprall wurde der Fahrer schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Bayreuth transportiert werden.

Unfallursache noch unklar

An dem Motorrad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung der Maschine war die Staatsstraße für etwa eine Stunde komplett gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.



Anzeige