© Pixabay / Symbolbild

Wegen Dreharbeiten für „Tatort“: Teil- und Vollsperrungen in Bamberg!

Am 18. und 19. März finden in der Domstadt Dreharbeiten zum „Franken-Tatort“ statt. Für die Dreharbeiten kommt es in der Innenstadt zu einigen Teil- und Vollsperrungen.

Folgende Verkehrsbehinderungen finden an den beiden Drehtagen statt:

Am Mittwoch (18. März) kommt es zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr zu temporäre Vollsperrungen von jeweils 3 bis 5 Minuten im Bereich Frutolfstraße/ Abtsberg bis Abtsberg 24. Am Donnerstag (19. März) wird die Herrenstraße zwischen Karolinenstraße und Schranne von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr komplett gesperrt. Intervallsperrungen von jeweils 3 bis 5 Minuten werden am gleichen Tag in folgenden Bereichen durchgeführt:

  • Fußgängerzonenbereich der Karolinenstraße im Bereich Obere Brücke zwischen 8:00 Uhr und 14:00 Uhr
  • Karolinenstraße und Schranne auf Höhe Herrenstraße von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Domplatz und Domstraße von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr


Anzeige