© TVO / Symbolbild

Weidenberg: Verletzte Person bei Zusammenstoß mit drei Pkw!

Zu einem Auffahrunfall mit drei Pkw kam es am Mittwochnachmittag (10. Oktober) auf der Staatsstraße zwischen Bayreuth und Weidenberg kurz vor Untersteinach (Landkreis Bayreuth). Eine 78-jährige Pkw-Fahrerin übersah die beiden Fahrzeuge vor ihr und verursachte einen Unfall. Der Gesamtschaden lag im fünfstelligen Bereich.

78-Jährige stößt mit Kleintransporter zusammen 

Aufgrund eines Radfahrers reduzierten die 70-jährige Pkw-Fahrerin aus Kulmain (Landkreis Tirschenreuth) sowie der 50-jährige Kleintransport-Fahrer aus Pegnitz ihre Geschwindigkeit stark. Die nachfolgende 78-jährige Pkw-Fahrerin erkannte offensichtlich die Situation zu spät und fuhr auf den Kleintransporter auf. Dieser wurde wiederum auf den Wagen der 50-Jährigen geschoben.

Unfallverursacherin kommt mit Verletzungen in ein Krankenhaus

Durch den Zusammenst0ß erlitt die 78-Jährige leichte Verletzungen und wurde anschließend von den eintreffenden Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden anderen Unfallbeteiligten blieben hingegen unverletzt. Der Wagen der 78-Jährigen musste vor Ort abgeschleppt werden. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden von 15.000 Euro. Während den Bergungsarbeiten bildete sich am Einsatzort ein erheblicher Rückstau.