© TVO

Weidhausen bei Coburg: Bagger & Radlader von Baustelle gestohlen

Mit zwei gestohlenen Baustellenfahrzeugen beschädigten unbekannte Täter in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagnachmittag (05. April) Teile eines Metallzaunes in Weidhausen bei Coburg. Der Schaden lag im vierstelligen Bereich. Die Coburger Kripo ermittelt.

Bagger und Radlader von einer Baustelle gestohlen

Im Zeitraum von Samstagabend (20:00 Uhr) bis Sonntagnachmittag (14:40 Uhr) entwendeten die unbekannten Täter einen Bagger sowie einen Radlader von einer Baustelle in der Straße „Gewerbepark“ in Weidhausen bei Coburg. Ein Zeuge fand am gestrigen Nachmittag die beiden Baustellenfahrzeuge im Wert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages in der Nähe der Straße „Am Brand“ in einem Waldstück an der Bundesstraße B303. Dort beschädigten die Unbekannten mit einem der Fahrzeuge den Metallzaun, der an das Waldstück grenzt. Der entstandene Sachschaden lag bei etwa 1.500 Euro.

Kriminalpolizei Coburg sucht Zeugen

Personen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen in der Straße „Gewerbepark“ und in der Nähe der Straße „Am Brand“ oder auf dem Weg dorthin beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Coburg unter der Rufnummer 09561 / 645-0 in Verbindung zu setzen.



Anzeige