Weihnachtsmarkt Coburg: Zwischen Glühweinduft und Lichtertanz

Die kleine Budenstadt des Coburger Weihnachtsmarktes steht zwischen dem historischen Rathaus und der alten herzoglichen Kanzlei. Einheimische Produkte spielen eine wichtige Rolle. Auch ein Grund weshalb die Coburger ihren Markt lieben. Wir flanieren über den Weihnachtsmarkt ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige