Weilersbach (Landkreis Forchheim): Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 27-jähriger Opel-Fahrer befuhr am Sonntagmittag die Bamberger Straße in Weilersbach (Landkreis Forchheim) und suchte vor einer Gaststätte nach einem Parkplatz. Ein nachfolgender 39-jähriger Motorrad-Fahrer wollte an dem Opel vorbeifahren, als dieser plötzlich nach links abbog und mit dem Pkw zusammen stieß. Durch den Aufprall verletzte sich der Kradfahrer schwer am Bein und wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An den Unfallfahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa  2.700 Euro.

 


 

 



Anzeige