© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Weilersbach: Junger Radfahrer (9) nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem neunjährigen Jungen kam es am Mittwochabend (28. August) an der Einmündung Pfarrstraße zur Straße „Am Anger“ in Weilersbach im Landkreis Forchheim. Das Kind war mit seinem Fahrrad unterwegs.

52-Jährige kann Kollision nicht mehr verhindern

Der Neunjährige befuhr mit seinem Fahrrad die Gefällstrecke der Pfarrstraße und missachtete im Bereich der Einmündung die Vorfahrt der 52-jährigen Autofahrerin. Die Frau konnte einen Zusammenstoß mit dem Jungen nicht mehr verhindern. Das Kind erlitt durch den Aufprall schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde der Junge durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus nach Erlangen gebracht.



Anzeige