Weißenbrunn kämpft gegen Hochspannungsleitung

Weißenbrunn vorm Wald im Landkreis Coburg wehrt sich gegen die 380kV-Leitung. Die rund 300 Einwohner des Ortes demonstrieren gegen die Pläne des Netzwerkbetreibers „TenneT“. Sie fordern die Prüfung einer Alternativtrasse. Wenn die Stromtrasse in Weißenbrunn vorm Wald gebaut wird, werden Mensch und Tier in besonderer Weise beinträchtigt. Genaueres dazu erfahren Sie am Mittwoch in Oberfranken Aktuell.



Anzeige