© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Weißdorf: Einbrecher lassen Motorsäge mitgehen

Auf eine Motorsäge und Bargeld hatten es bislang unbekannte Diebe am Wochenanfang (04./05. September) bei einem Einbruch in ein landwirtschaftliches Anwesen im Ortsteil Wulmersreuth abgesehen. Die Kripo Hof ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Einbruch auf dem Bauernhof

In der Zeit von Montag, 14:00 Uhr, bis Dienstag, 11:00 Uhr, nutzten Diebe die Abwesenheit des Bewohners und drangen in das Anwesen ein. Dabei brachen sie verschiedene Türen im Haus und im Nebengebäude auf. Im Wohngebäude nahmen sie Bargeld und in der Scheune eine Motorsäge im Wert von mehreren hundert Euro an sich. Dabei richteten die Einbrecher Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro an. Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte der Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen übernommen.

Die Kriminalbeamten bitten Zeugen, die am Montag, beziehungsweise Dienstag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in Wulmersreuth beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 09281/704-0 mit der Kripo Hof in Verbindung zu setzen.



Anzeige