© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Weißdorf: Spenden aus Diakoniestation gestohlen

In der Nacht von Montag (27. März) auf Dienstag (28. März) brachen unbekannte Täter in die Diakoniestation in der Luisenburgstraße in Weißdorf (Landkreis Hof) ein. Bei dem Einbruch wurden Spendengelder entwendet.

Büroräume durchwühlt

Sie hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf und durchsuchten die Büroräume des Diakoniestandortes Waldstein. Aus einem Schrank nahmen sie zwei Metallkassetten, brachen sie auf und entwendeten Bargeld in dreistelliger Höhe. Die Mitarbeiterinnen der Diakoniestation hatten darin Spenden an die Belegschaft aufbewahrt.

Polizei bittet um Hinweise

Die Täter verursachten einen Sachschaden in Höhe von 400 Euro und verließen das Gebäude durch das Fenster eines Lagerraums. Hinweise zu den Einbrechern erbittet die Polizei Münchberg unter der Telefonnummer 09251/87004-0.



Anzeige