Weißenbrunn (Lkr. Kronach): Python im Garten – Polizei bittet um Mithilfe

Eine Hausbesitzerin im Amselweg in Weißenbrunn im Landkreis Kronach hat am Samstagabend (12. Juli 201) in ihrem Garten eine Schlange gesichtet. Das Tier ist ca. 130 cm lang, orange-weiß gescheckt und lebt an sich nicht in unserer Region. Ohne lange zu Fackeln fängt die Frau die Schlage ein und verständigt die Polizei. Die Beamten sorgen dafür das das Tier, vermutlich eine Python, in eine Reptilienauffangstation gebracht wird.Wie das Tier im Garten der Dame gelandet ist, das versucht die Polizeiinspektion Kronach nun heraus zu finden. Sie bitte um Hinweise, wo eine so auffällige Schlange abhanden gekommen ist.



 



Anzeige