© Bundespolizei

Weißenbrunn: Unfall beim Abbiegen – 10.000 Euro Schaden!

Eine Schadenshöhe von 10.000 Euro bilanzierte die Polizei nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag (10. April) an der Einmündung B85 / Grüner Straße in Weißenbrunn (Landkreis Kronach). Personen kamen bei dem Zusammenstoß zweier Pkw nicht zu Schaden.

Vorfahrt übersehen

Die Fahrerin eines Jeep Grand Cherokee befuhr die Grüner Straße in Richtung der Bundesstraße und hielt an der dortigen Einmündung zunächst an. Nachdem die Fahrerin nach rechts und links geschaut hatte, bog sie nach links in die B85. Hierbei kollidierte sie mit einem von links kommenden Fiat Punto. Der Punto wurde bei der Kollision massiv beschädigt und musste abgeschleppt werden.



Anzeige