+UPDATE+ Weißenstadt: 14-Jährige wieder aufgetaucht

UPDATE (19. Dezember):

Die 14-jährige Vermisste aus Weißenstadt (Landkreis Wunsiedel) wurde am Donnerstag (19. Dezember) wohlbehalten angetroffen. Die junge Frau war Ende Oktober nicht in eine Jugendhilfeeinrichtung nach Weißenstadt zurückgekehrt. Am Nachmittag konnte ihr Aufenthaltsort in Mittelfranken festgestellt werden. Die 14-Jährige ist wohlauf.

 

MELDUNG (18. Dezember):

Bereits seit Ende Oktober wird die 14-jährige aus einer Jugendhilfeeinrichtung bei Weißenstadt im Fichtelgebirge (Landkreis Wunsiedel) vermisst, wie das Polizeipräsidium am heutigen Mittwoch (18. Dezember) mitteilte. Nach einem Besuch bei ihren Eltern kehrte sie nicht zu der Einrichtung zurück. Die Polizei Wunsiedel bittet um Hinweise auf die Vermisste.

Besuch bei den Eltern in Ansbach

Im Zeitraum vom 26. bis 29. Oktober 2019 hielt sich die Jugendliche bei ihren Eltern im Landkreis Ansbach auf. Sie stieg am Abend des 29. Oktobers in Ansbach in den Zug und sollte über Nürnberg nach Marktredwitz zurückreisen. Doch sie kam wohl nie in Marktredwitz an. In den folgenden Tagen bestand noch telefonischer Kontakt zwischen der Vermissten und ihren Eltern, der inzwischen jedoch abbrach.

Mädchen war bereits in verschiedenen Jugendhilfeeinrichtungen

Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos. Die 14-Jährige befand sich in der Vergangenheit in mehreren Jugendhilfeeinrichtungen im Raum Oberfranken, aber auch in Mittel- und Unterfranken. Somit kann ihr Aufenthaltsort nicht näher eingegrenzt werden. Es ist jedoch bekannt, dass sie sich bevorzug in der Nähe von Bahnhöfen aufhält.

Beschreibung:

  • 14 Jahre alt
  • 165 Zentimeter groß
  • schlank
  • zuletzt hatte sie ihre schulterlangen Haare weinrot gefärbt und trug einen sogenannten „Undercut“

Personen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der 14-Jährigen oder sonstige sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/9947-0, in Verbindung zu setzen.



Anzeige