© TVO / Symbolbild

Weißenstadt: Autofahrerin stößt mit Lkw zusammen

Am Montagmorgen (4. Februar) kam es in Weißenstadt (Landkreis Wunsiedel) zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw. Die 31-jährige Autofahrerin wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in fünfstelliger Höhe.

Unfall beim Überholvorgang

Gegen 07:30 Uhr war die 31-Jährige auf der Kreisstraße, von Kirchenlamitz (Landkreis Wunsiedel) kommend, in Richtung Weißenstadt unterwegs. Vor ihr fuhren zwei Pkw und ein Lkw mit Anhänger. Der Trucker (50) verlangsamte in der Folge seine Geschwindigkeit und blinkte, da er mit seinem Gespann nach links in Richtung Lehsten abbiegen wollte. Dies erkannte die 31-Jährige jedoch nicht und überholte die beiden vor ihr fahrenden Autos sowie den Lkw. Da dieser bereits abbog, kam es zur Kollision mit dem Pkw. Sowohl an dem Lkw, als auch am Pkw, der abgeschleppt werden musste, entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils 10.000 Euro.



Anzeige