Weißenstadt: Drogen unter Kopfkissen versteckt

In der Nacht auf Freitag fielen in Weißenstadt im Landlreis Wunsiedel einer Polizeistreife zwei verdächtige Fußgänger auf. Bei der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass beide Personen akkut unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hof durchsuchten die Polizisten deren Wohnung. Die Beamten hatten sich nicht getäuscht. Neben einer Wasserpfeife mit Haschischanhaftungen fand man auf einem Tisch einen kleinen Brocken Haschisch sowie im Schlafzimmer eine Tüte mit Marihuana unter der Kopfkissen. Die Männer erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. Die Drogen und die Pfeife wurden sichergestellt.

 



Anzeige