Weißenstadt (Landkreis Wunsiedel): Maschinenhalle brennt ab

Der Brand einer Maschinenhalle löste in der Montagnacht einen Großeinsatz der Rettungskräfte von Weißenstadt (Landkreis Wunsiedel) und Umgebung aus. Gegen 21.00 Uhr bemerkte der Feriengast eines Bauernhofes im Ortsteil Weiherhöfen (Landkreis Wunsiedel) Rauch aus Richtung einer Maschinenhalle. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Halle bereits vollständig in Brand. Aus der Halle konnte der Bauer seine Maschinen noch in Sicherheit bringen. Ein Mähdrescher wurde allerdings Opfer der Flammen. Insgesamt standen 140 Einsatzkräfte bereit. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen. Dennoch entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro. Verletzte waren nicht zu beklagen.

 

Die Kriminalpolizei Hof hat noch in der Nacht die Brandermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe:

  • Wer hat am Montagabend gegen 21 Uhr Wahrnehmungen im Bereich der Maschinenhalle in Weiherhöfen gemacht?
  • Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Hinweise geben, die im Zusammenhang mit dem Feuer stehen könnten?

 

Zeugen setzen sich bitte mit der Kripo Hof, Tel.-Nr. 09281/704-0, in Verbindung.

 

 


 

 



Anzeige