Weitramsdorf: Nach Ausweichmanöver gegen Baum geprallt

Ein zu weit in der Fahrbahnmitte fahrender Lkw veranlasste am Dienstagmorgen (20. Oktober) um 5:40 Uhr eine 24-jährige Golf-Fahrerin, zu einem Ausweichmanöver zwischen Weidach und Wiesenfeld (Landkreis Coburg). Dabei kam die Golf-Fahrerin aufs das rechte Bankett.

Unfall fordert zwei Verletzte

Im Anschluss kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß schließlich mit ihrem Fahrzeug frontal gegen einen Baum. Trotz ausgelöster Airbags verletzten sich die Golf-Fahrerin sowie ihr Beifahrer leicht am Kopf und an den Beinen. Der Pkw hatte nur noch Schrottwert und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der für den Unfall ursächliche Lkw, der in Richtung Weidach unterwegs war, setzte seine Fahrt unbeirrt fort.

 

 



 



Anzeige