© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Wichsenstein: Mountainbiker kommt von Fahrbahn ab und verunglückt

Am Sonntag (11. August) ereignete sich ein schwerer Mountainbike-Unfall bei Wichsenstein in der Fränkischen Schweiz (Landkreis Forchheim). Ein 28-Jähriger kam dabei von der Fahrbahn ab und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Mit mittelschweren Verletzungen abtransportiert

Am gestrigen Nachmittag fuhr der Mann mit seinem Mountainbike von Wichsenstein in Richtung Hartenreuth. Nach dem Heidekreuz geriet er mit seinem Rad versehentlich nach rechts in das geschotterte Straßenbankett. Der Versuch, auf die geteerte Fahrbahn zurückzulenken, missglückte und der Radfahrer kam zu Sturz. Nach einer ärztlichen Erstversorgung wurde der Gestürzte mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Forchheim abtransportiert.



Anzeige