Wildsau verursachte schweren Verkehrsunfall bei Schwarzenbach/Wald

Die Lebensretter Airbag und Sicherheitsgurt verhinderten bei einem Frontalunfall mit einer ausgewachsenen Wildsau schlimmere Unfallfolgen. Eine 28-jährige Pkw-Fahrerin war am frühen Mittwochmorgen zwischen Schwarzenbach/Wald und Geroldsgrün unterwegs, als kurz vor Geroldsgrün eine Schwarzkittel die Fahrbahn kreuzte.


 

Trotz der funktionierenden Sicherheitseinrichtungen am Fahrzeug trug die Fahrerin bei der Kollision leichtere Verletzungen davon und wurde deshalb vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Wildsau dürfte den Anstoß ebenfalls glimpflich überstanden haben, denn sie lief im schnellen Schweinsgalopp in den Wald davon, hinterließ aber einen Blechschaden in Höhe von über 2.000 Euro.



Anzeige