© TVO / Symbolbild

Wilhelmsthal: Wertvolle Statue aus Kapelle entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Montag (24. Juli) eine wertvolle Statue aus der Kapelle im Wilhelmsthaler Ortsteil Lahm (Landkreis Kronach). Die Kripo Coburg ermittelt und bittet auch um Hinweise aus der Bevölkerung.

„Goldene Skapuliermadonna“ entwendet

Zwischen 20:00 Uhr und 8:00 Uhr verschafften sich die Täter Zutritt zur versperrten Marienkapelle, nahmen die sogenannte „Goldene Skapuliermadonna“ an sich und ergriffen anschließend unerkannt die Flucht. Die Statue im Wert von mehreren tausend Euro ist vergoldet, circa 60 Zentimeter hoch und rund 25 Kilogramm schwer.

Kripo Coburg ermittelt

Die Kriminalpolizei Coburg die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen des Diebstahls.

  • Wem sind in der Nacht zum Montag im Ortsteil Lahm, insbesondere an der Marienkapelle, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat im Vorfeld verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten?
  • Wer kann sonst Hinweise zur Tat geben?

Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 bei der Kripo Coburg zu melden.

© Pfarramt Lahm


Anzeige