© TVO / Symbolbild

Wintereinbruch in Münchberg: Sieben Verkehrsunfälle in der Nacht

Der Wintereinbruch in Münchberg (Landkreis Hof) führte in der Nacht zum Dienstag (06. April) zu sieben Verkehrsunfällen. Bei allen Autofahrern war die Ursache für den Unfall die zu hohe Geschwindigkeit auf den glatten und schneebedeckten Fahrbahnen.

50.000 Euro Schaden nach mehreren Unfällen

Laut Polizei waren alle Autofahrer mit Winterreifen unterwegs. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.



Anzeige