© PI Stadtsteinach

Wirsberg: Kollision zweier Pkw fordert Verletzte

Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Dienstagnachmittag (22. Dezember) an der Wirsberger Kreuzung im Landkreis Kulmbach. Durch den Unfall wurden zwei Personen verletzt. Der entstandene Schaden liegt im fünfstelligen Bereich. 

20-Jähriger übersieht entgegenkommende Autofahrerin

Der 20-Jährige bog an der Kreuzung, von Himmelkron kommend, nach links in Richtung Neuenmarkt ab. Dabei übersah er die entgegenkommende 46-Jährige mit ihrem Fiat. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Frau mit ihrem Auto gegen die Ampelanlage geschleudert. Die beiden Unfallbeteiligten erlitten leichte Verletzungen.

Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt 10.000 Euro. Der Schaden an der Ampel liegt bei 1.000 Euro.

© PI Stadtsteinach


Anzeige