Woche der gesunden Ernährung: Fleischlose Ernährung

Dienstag 11. März – Thema: Wasser

Waschen, Pflegen, Kochen, Putzen. Im Durchschnitt verbrauchen wir Deutsche circa 130 Liter Wasser pro Tag. Davon entfällt das meiste auf die Toilettennutzung und auf das Baden oder Duschen. Was das reine Trinkwasser angeht. Da schneiden wir ganz schön schlecht ab. Hier wird der Pro-Kopf Verbrauch gerade mal auf einen Liter geschätzt. Das ist viel zu wenig! Warum wir Wasser wieder mehr als Getränk betrachten sollten und warum Wasser nicht durch Kaffee, Cola oder Saft ersetzt werden kann, hier gibt es die Antworten…

 

Montag 10. März – Thema: Fleischlose Ernährung

Pescetarier, Ovo-Vegetarier, Lacto-Vegetarier, einfach nur Vegetarier, Veganer, Flexitarier, Frutarier. Es gibt eine ganze Menge alternativer Ernährungsformen, die immer mehr in Mode kommen. Aber worum genau geht es dabei? Was darf man essen und was nicht? Und ernährt man sich automatisch gesund wenn man einer dieser Ideologien folgt? Wir haben uns für unsere Woche der gesunden Ernährung die beiden verbreitetsten Ernährungskonzepte – vegetarisch und vegan – herausgegriffen und erklären, worauf es dabei ankommt.

 

Freitag 07. März – Thema: Entschlackung / Einkaufen

Heute ist offiziell der Tag der gesunden Ernährung und da ist unsere Reporterin Céline Koch für Sie in Wunsiedel bei Edeka Enders unterwegs. Dort nimmt sie den angebotenen „Ernährungsservice“ mal genauer unter die Lupe. Ganz unter dem Motto: Frühjahresputz – wie entschlacke ich meinen Körper durch meine Ernährung von innen und außen – gibt’s unter anderem Tipps fürs richtige Einkaufen.

 

Donnerstag 06. März – Thema: Backwaren

Zum Frühstück ein Hörnla, mittags das Brötla und abends dann am besten noch die Brotzeit – ein Leben ohne Backwaren, für uns Oberfranken im Grunde ja kaum vorstellbar, oder? Aber: Sind die kleinen Köstlichkeiten auch tatsächlich gut für unsere Gesundheit? Sind alle Brötchen überall gleich? Und ist Vollkorn tatsächlich auch gleich Vollkorn? Wir sind für Sie heute wieder in Sachen gesunder Ernährung unterwegs und haben die besten Tipps und Tricks für den nächsten Einkauf in Ihrer Bäckerei mitgebracht.

 

Mittwoch 05.März – Thema: Diäten

Nicht nur beim Fasten ist es, wichtig, sich gesund zu ernähren. Alle wichtigen Eiweiße, Fette, Kohlehydrate, Vitamine und und und sollte man jeden Tag in ausreichender Menge zu sich nehmen. Ausreichend ja – übermäßig nein. Bei all den Tütensuppen, Fertigmixen und Fast Food Produkten, die uns das Leben angeblich einfacher machen ist das aber gar nicht so einfach. Wir wollen den Ernährungsdschungel für Sie ein bisschen lichten. Darum starten wir ab heute die „Woche der gesunden Ernährung“. Meine Kollegin Celine Koch gibt Ihnen in den kommenden Tagen Tipps, wie man sich gesund ernährt, ohne auf den Geschmack verzichten zu müssen. Los geht es mit alles Wissenswertem rund um das Thema Diäten.

 


 

 



Anzeige