© News5/Merzbach

Wohnwagenbrand bei Pettstadt: Frau verliert ihr Zuhause

Ein Wohnwagen wurde in der Nähe von Pettstadt (Landkreis Bamberg) ein Raub der Flammen. Der Wohnwagen diente einer 34 Jahre alten Frau als Hauptwohnsitz. Von ihrem Zuhause ist kaum etwas übrig geblieben.

Kerze soll verheerenden Brand ausgelöst haben 

Vermutlich durch eine brennende Kerze brannte Sonntagabend (29. Dezember) der Wohnwagen an der Kreisstraße BA21 bei Pettstadt komplett nieder. Die freiwilligen Feuerwehren Pettstadt, Frensdorf, Röbersdorf und Hirschaid waren vor Ort und konnten den Brand löschen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

© News5/Merzbach© News5/Merzbach© News5/Merzbach© News5/Merzbach


Anzeige