© TVO

Wunsiedel: Abkochanordnung für Trinkwasser aufgehoben

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wunsiedel und des Ortsteils Holenbrunn müssen ihr Trinkwasser nicht mehr abkochen. Die Stadtwerke gaben nun bekannt, dass das Leitungswasser nun wieder frei von Bakterien ist.

Leitungswasser wieder genießbar

Vor knapp einer Woche haben die Stadtwerke Wunsiedel starke Verunreinigungen im Trinkwasser festgestellt. (Wir berichteten.) Wie das Gesundheitsamt in Wunsiedel auf TVO-Anfrage mitteilt, kann nun nach mehreren Spülungen und einem abschließenden Kontrollbefund Entwarnung gegeben werden. Das Wasser kann wieder ohne Einschränkungen verzerrt werden.



Anzeige