© Jakob Reuter / TVO

Wunsiedel: Bündnis gegen Rechts ausgezeichnet

Hohe Auszeichnung für die Bürgerinitiative „Wunsiedel ist bunt“. Das Bündnis gegen Rechtsextremismus ist vom Bayerischen Landtag mit einem Sonderpreis des Bayerischen Bürgerpreises ausgezeichnet worden.

Kampf gegen Rechtsextremismus

Die Bürgerinitiative bringe verschiedene Akteure gegen Rechtsextremismus zusammen, vernetze sie und stärke dadurch ihr Engagement, hieß es zur Begründung – gerade im Hinblick auf die Aktionen gegen den jährlich in Wunsiedel stattfindenden Neonazi-Marsch zum Gedenken an Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß.

Verleihung im Oktober

Die eigentliche Verleihung des mit 5.000 Euro dotierten Preises erfolgt erst am 20. Oktober im Senatssaal des Bayerischen Landtags.



Anzeige