Wunsiedel: Drogenschmuggler festgenommen

Ermittlungen des Rauschgiftkommissariats der Kripo Hof brachten jetzt einen 29-jährigen aus dem Landkreis Wunsiedel in Haft. Der Mann hat in der Vergangenheit mehrfach Crystal über die deutsch-tschechische Grenze geschmuggelt.

Crystal über die deutsch-tschechische Grenze geschmuggelt

Die Rauschgiftfahnder hatten Erkenntnisse, dass sich der 29-Jährige regelmäßig von einer 28-jähirgen Frau nach Tschechien bringen ließ, um dort auf den Billigmärkten Crystal zu kaufen. Im Anschluss schmuggelte er das Rauschgift über die deutsch-tschechische Grenze und stieg auf der bayerischen Seite wieder in den Wagen seiner Bekannten ein. Am vergangenen Wochenende wurde das Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen. Hierbei gelang dem Paar mit ihrem Fahrzeug zunächst die Flucht. Ein Kriminalbeamter verletzte sich bei der versuchten Anhaltung leicht.

29-Jährige in Untersuchungshaft

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof ordnete zu Beginn der Woche der zuständige Ermittlungsrichter Durchsuchungen bei den beiden Personen an. Die Ermittlungen ergaben, dass der 29-Jähirge Crystal im zweistelligen Grammbereich eingeschmuggelt hat. Die Staatsanwaltschaft Hof erwirkte gegen den Mann Haftbefehl. Er sitzt zwischenzeitlich in einer Justizvollzugsanstalt.

(Foto: Polizei, Archiv)

 


 

 



Anzeige