Wunsiedel: Einbrecher steigen in Tankstelle ein

Unbekannte Täter brechen in der Nacht in eine Tankstelle in der Marktredwitzer Straße in Wunsiedel ein. Sie entwenden bei dem Einbruch Bargeld und Zigaretten. Die Kripo Hof hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Langfinger dringen zwischen Montagabend, gegen 21:00 Uhr, bis Dienstagmorgen, etwa 4:30 Uhr, gewaltsam in die Verkaufsräume der Tankstelle ein. Dort entwenden sie Bargeld und Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro. Anschließend flüchten die Einbrecher und entkommen unerkannt. Der angerichtete Schaden liegt bei ungefähr 800 Euro.

 

Die Polizei bitte um Mithilfe

 

Die Kripo Hof bittet um Hinweise aus der Bevölkerung:

  • Wer hat im Zeitraum von Montag, etwa 21:30 Uhr, bis Dienstag, zirka 4:30 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Marktredwitzer Straße in Wunsiedel gemacht?
  • Wer hat dort verdächtige Personen und/oder Fahrzeug bemerkt?
  • Wer kann sonst Angaben zur Sache machen, die zur Klärung des Falles beitragen können?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Hofer Kripo unter der Telefonnummer 09281/704-0 in Verbindung zu setzen.

 



 



Anzeige