© Pixabay / Symbolbild

Wunsiedel: Mann mit 4,36 Promille randaliert bei der Ex

Sturzbetrunken und völlig außer sich musste ein 46 Jahre alter Mann am Montagvormittag (16. Juli) in Wunsiedel festgenommen werden. Seinen Rausch durfte er dann in der Ausnüchterungszelle ausschlafen.

Vollrausch am Vormittag

Die Ex-Freundin des Mannes hatte die Polizei zu Hilfe gerufen, da er ihre Wohnung verschmutzte und diese nicht mehr verlassen wollte. Die eingetroffenen Polizisten stellten einen Atemalkoholwert von 4,36 Promille fest. Aufgrund seines Zustandes wurde er aggressiv und war kaum mehr in der Lage alleine zu gehen. Nachdem er seinen Rausch ausgeschlafen hatte, wurde er am Abend aus den Gewahrsam wieder entlassen.



Anzeige