© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Wunsiedel: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person und einem hohen Sachschaden von 20.000 Euro kam es am Donnerstagabend (06. April) im Schönlinder Weg in Wunsiedel.

Frontalzusammenstoß zwischen Pkw und Motorrad

Ein Autofahrer aus Wunsiedel war in Richtung ATS Sportplatz unterwegs und musste langsam an einem geparkten Pkw vorbeifahren. Zur gleichen Zeit kam ihm ein Wunsiedler Kradfahrer entgegen, der deshalb stark abbremsen musste. Darum brach das Motorrad aus und rutschte mit voller Wucht frontal in das Auto.

Motorradfahrer erleidet Verletzungen

Bei dem Unfall erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen und wurde in das Klinikum Hof eingeliefert. Der Pkw–Fahrer erlitt einen Schock. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

 

 



Anzeige