© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Wunsiedel: Unbekannter macht sich am Gartenteich zu schaffen!

Im Zeitraum zwischen Dienstag (14. August) und Donnerstag (16. August / 9:45 Uhr) entwendete ein Unbekannter aus einem privaten Gartenteich 120 Fische. Die Beute des Diebes belief sich auf mehrere Hundert Euro. Die Polizei sucht nach Hinweisen von Zeugen.

Mehrere Forellen und Saiblinge gestohlen

In der Straße „Breitenbrunn“ von Wunsiedel stahl der Fischdieb aus dem Gartenteich des privaten Anwesens dutzende Fische. Dabei handelte es sich um 20 Forellen und 100 Saiblinge im Wert von 400 Euro. Zeugen, die zur Tatzeit, verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, unter der Telefonnummer 09232 / 99 47-0 die Polizei Wunsiedel zu kontaktieren.



Anzeige