Wunsiedel: Unfall im Kreuzungsbereich – 6.000 EUR Schaden

Am Montagabend (03. Februar) kam es in Wunsiedel zu einem Unfall auf der Kreuzung Ludwig-Hacker-Platz/Ludwigstraße. Eine 47-Jährige aus Marktleuthen wollte an der Ampelkreuzung nach links in die Ludwigstraße abbiegen. Dabei übersah sie den Pkw einer entgegenkommenden 20-jährigen Frau aus dem Landkreis Tirschenreuth. Diese konnte auch durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte mit dem Heck der Marktleuthenerin. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden beträgt 6.000 Euro.

 


 

 



Anzeige