© Polizeipräsidium Oberfranken (Symbolfoto / Archiv)

Zapfendorf (Lkr. Bamberg): Einbrecher steigen in Tankstelle ein

Mit Zigaretten und Bargeld entkamen am Donnerstagmorgen (27. November) unbekannte Täter nach einem Einbruch in eine Tankstelle in Zapfendorf (Landkreis Bamberg). Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Den Tätern gelang es, kurz vor 2:00 Uhr, die Eingangstür des Tankstellen-Gebäudes in der Bamberger Straße zu öffnen. Im Verkaufsraum der Tankstelle entwendeten sie innerhalb kurzer Zeit mehrere Stangen Zigaretten und erbeuteten weiterhin einen Tresor mit mehreren tausend Euro Bargeld. Weiterhin brachen die Täter eine Kasse auf und entnahmen das Wechselgeld. Anschließend entkamen die Räuber unerkannt. Sie hinterließen bei dem Einbruch einen Sachschaden von rund 4.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalbeamten dürften die Täter mit einem dunklen Audi A3 geflüchtet sein.

Die Kripo Bamberg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung:

  • Wer hat zum Tatzeitpunkt am Donnerstag auffällige Personen oder Fahrzeuge in der Bamberger Straße in Zapfendorf gesehen?
  • Wem ist in diesem Zusammenhang womöglich ein dunkler Audi A3 aufgefallen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Angaben zu dem Einbruch in die Tankstelle machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 entgegen.

 



 



Anzeige