© TVO

Zapfendorf: Männliche Leiche in Asylbewerberunterkunft entdeckt

Eine Zeuge fand am Freitagnachmittag (20. Januar) in einer Unterkunft für Asylbewerber in Unterleiterbach (Landkreis Bamberg) eine männliche Leiche. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg prüfen aktuell die Umstände für den Tod des Mannes sowie dessen Identität.

Verantwortlicher des Hauses entdeckt leblose Person

Gegen 16:45 Uhr wurde die Polizei alarmiert. Ein Verantwortlicher des Hauses teilte die leblose und verletzte Person in einem Zimmer der Unterkunft in der Schlossstraße in dem Zapfendorfer Ortsteil mit. Ein Notarzt konnte allerdings nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Umfassende Spurensicherung am Fundort

Die Kripo nahm umgehend die Ermittlungen auf. Die Beamten führten bis spät in die Nacht eine umfangreiche Spurensicherung am Tatort durch. Unterstützung erhielten die Polizisten von einem Rechtsmediziner. Derzeit werden die näheren Umstände für den Tod des Mannes ermittelt. Weitere Überprüfungen von Polizei und Staatsanwaltschaft sollen außerdem klären, ob es sich bei dem Toten um einen Bewohner der Asylbewerberunterkunft handelt.

Aktuell-Bericht vom 21. Januar 2017
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft


Anzeige