© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Zapfendorf / Schwarzenbach an der Saale: Aus der Rubrik „Wer klaut denn sowas…?“

Wieder einmal kann man nur mit dem Kopf schütteln, was Langfinger so alles mitgehen lassen. Beste Beispiele sind die beiden aktuellen Fälle aus Zapfendorf und Schwarzenbach an der Saale.

Bienenstock in Schwarzenbach / Saale gestohlen

In der Nacht zum Sonntag (09. Mai) wurde im Lamitzgrund von Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof) ein Bienenstock samt Inhalt von Unbekannten gestohlen. Das Diebesgut hat laut Polizei einen Wert von 300 Euro. Hinweise zu diesem Diebstahl nimmt die Rehauer Polizei unter der Rufnummer 09283 / 86 00 entgegen.

Baumaterial in Zapfendorf gestohlen

Zu einem Diebstahl von sechs Kubikmeter Vorsiebauffüllmaterial kam es in der Zeit von Samstagmittag (08. Mai) bis Montag (11. Mai / 06:30 Uhr). Das Diebesgut wurde aus einem frei zugänglichen Bereich einer Baustelle in der Schulstraße von Zapfendorf (Landkreis Bamberg) entwendet. Hier bittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land um Hinweise zu Tat und Tätern. Die Telefonnummer hierfür lautet 0951 / 91 29 – 310.



Anzeige