Zehnjähriger Junge erliegt seinen Verletzungen

Der zehnjährige Junge, der Dienstagfrüh von einem Auto bei Bad Berneck im Landkreis Bayreuth erfasst worden war, erlag im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen.   


 

Am Dienstag erfasste ein Auto den Schülern beim Überqueren der Bundesstraße. Der Junge erlitt dabei vor allem lebensgefährliche Kopfverletzungen. Die Bemühungen der Ärzte um das Leben des Kindes waren vergebens. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Bayreuth-Land zum Unfallhergang dauern an.



Anzeige